Die Schule heute!

Die Volksschule Reichertshausen besteht aus der Grundschule (Schulhaus Reichertshausen und Schulhaus Steinkirchen) sowie der Mittelschule als gebundene Ganztagesschule. Im Schuljahr 2019/20 werden an unserer Schule 371 SchülerInnen in 17 Klassen unterrichtet, davon 180 Grundschüler und 191Mittelschüler.

Die Umbennenung der Hauptschule in die Mittelschule Reichertshausen wurde am 15.09.2011 durch die Aushändigung einer Urkunde durch den Landrat des Landkreises Pfaffenhofen besiegelt.

Schulsprengel
Der Schulsprengel der Grundschule Reichertshausen umfasst das Gebiet der Gemeinde Reichertshausen mit der ehemaligen Gemeinde Steinkirchen.

 

Schulverband
Einzugsbereich der Grund- und Mittelschule ist das Gebiet der Gemeinden Hettenshausen, Ilmmünster, Jetzendorf und Reichertshausen sowie des Gemeindeteils Puch des Marktes Indersdorf (Lkr. Dachau).

 

Schulverbund
Die Mittelschule Pfaffenhofen a. d. Ilm, Reichertshausen, Schweitenkirchen-Paunzhausen und Wolnzach, die Landrat-von-Koch-Mittelschule Rohrbach und die Johann-Andreas-Schmeller-Mittelschule Scheyern bilden einen Schulverbund.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter dem Navigationspunkt Wissenswertes.

drucken nach oben