Besuch im ESO Supernova Planetarium

Besuch im ESO Supernova Planetarium

Unser Besuch im ESO Supernova Planetarium

Am Donnerstag, den 8. November starteten die beiden 5. Klassen nach Garching um das ESO Supernova Planetarium zu besuchen. Passend zum Unterricht in GPG buchten die Lehrkräfte eine Raumfahrt durch das Universum zu den Planeten unserer Galaxie. Aus dem Raumschiff konnten wir auf unsere Erde sehen. Die Kontinente sogar in der Nacht entdecken, da alle großen Städte in der Nacht beleuchtet sind. Die Astronomen sprechen von „Lichtverschmutzung“. Eine Stunde rasten wir mit Lichtgeschwindigkeit durch das Weltall und landeten auf dem Mond und Mars. Viele weitere Informationen erhielten wir zu den sechs Planeten Merkur, Venus, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun. Zurück auf der Erde landeten wir wieder in Garching und verließen unsere Weltraumkapsel. Nach einer Pause in der Picknickzone besuchten wir gestärkt die Ausstellung, konnten viel Interessantes über das Weltall betrachten, darüber lesen, Spannendes für zuhause einscannen, kleine interaktive Spiele ausprobieren und natürlich auch ein Souvenir erwerben.

Alle waren begeistert und waren sich einig, dass es eine „mega“ lohnende Unterrichtsfahrt war.

drucken nach oben